Die Kommission für Wirtschaft, Verbraucherschutz und digitale Agenda der Kammer forderte das BIPT am 2. Juli 2020 per E-Mail auf, ein Gutachten zu dem von Herrn Freilich vorgelegten Gesetzesvorschlag (DOC 55 1033/001) zur Abänderung des Gesetzes vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation in Bezug auf die Mitnahme von E-Mail-Adressen zu formulieren.

Am 3. Juli 2020 ging per E-Mail einen zusätzlichen Antrag auf ein Gutachten ein, um die Änderungen von Frau Leen Dierick (DOC 55 1033/002) in den Antrag auf Gutachten aufzunehmen. 

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden. Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein:

Nach oben