Diese Rubrik bezieht sich auf die laufenden oder zukünftigen Verfahren für Zuweisung von Nutzungsrechten.

Frequenzen in den Bereichen 700 MHz, 900 MHz, 1400 MHz, 1800 MHz, 2100 MHz und 3600 MHz (2022)

Die Website Auction 2022 erklärt die drei eigenständigen Verfahren zur Vergabe von Nutzungsrechten, die im Jahr 2022 vom BIPT durchgeführt werden.

Das erste Verfahren betrifft die Zuweisung:

  • der bestehenden 2G- und 3G-Funkfrequenzen, d. h. 35 MHz Duplex im 900-MHz-Band, 75 MHz Duplex im 1800-MHz-Band und 60 MHz Duplex im 2100-MHz-Band, für einen Zeitraum von 20 Jahren nach Ablauf der Gültigkeitsdauer der bestehenden 2G- und 3G-Genehmigungen; und
  • von 30 MHz Duplex im 700-MHz-Band für einen Zeitraum von 20 Jahren.

Das zweite Verfahren betrifft die Zuweisung von 390 MHz im 3600-MHz-Band für den Zeitraum bis zum 6. Mai 2040.

Das dritte Verfahren organisiert die Zuweisung von 90 MHz im 1400-MHz-Band für einen Zeitraum von 20 Jahren.

Diese Website wurde vom BIPT ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Sie wird dem Markt zur Verfügung gestellt, um Akteure zu informieren, die eine mögliche Teilnahme an einem oder mehreren dieser Verfahren in Erwägung ziehen.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden. Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein:

Nach oben