Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Seit dem 15. Juni 2017 dürfen Telekombetreiber den Nutzern, die in EU-Ländern reisen, keine Roaming-Gebühren zusätzlich zum Inlandspreis mehr anrechnen.

Es gibt jedoch drei Ausnahmen von diesem Grundsatz, einschließlich der Ausnahme, die einem Betreiber unter bestimmten Bedingungen von der Regulierungsbehörde gewährt wird. Eine solche Ausnahme kann gewährt werden, wenn ein Roaminganbieter nicht in der Lage ist, alle mit der Bereitstellung dieser Dienste verbundenen Kosten zu decken.

Bis zum 1. Juli 2020 genoss Voo Mobile (eine Tochtergesellschaft der Nethys-Gruppe) von dieser Ausnahmeregelung. Diese wurde erstmalig am 24. Mai 2017 gewährt , bevor sie am 19. Mai 2018 und 13. Juni 2019 verlängert wurde.

Derzeit hat kein belgischer Betreiber eine solche Ausnahmeregelung.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben