Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Sie haben Schwierigkeiten mit einer Funkstörung

Kontaktieren Sie den Service National de Contrôle du Spectre des BIPT:  

BIPT - NCS
Ellipse Building C
Boulevard du Roi Albert II 35
1030 Brüssel
Tel.: +32 2 226 88 00
Fax: +32 2 226 88 02
ncs-nl@bipt.be und ncs-fr@bipt.be   

Sie haben ein Problem mit Ihrem Anbieter gehabt und Sie möchten eine Beschwerde einreichen

Kontaktieren Sie zuerst Ihren Anbieter.  

Sie haben schon Ihren Anbieter kontaktiert und seine Antwort stellt Sie nicht zufrieden.
Was können Sie tun? 

Es handelt sich um ein postalisches Problem

Kontaktieren Sie den Ombudsdienst für den Postsektor:

Koning Albert II-laan 8 Postfach 4
1000 Brüssel
Tel: 02 221 02 40http://www.smspo.be/
Fax: 02 221 02 44
E-mail
Website

Es handelt sich um eine Schwierigkeit mit Ihrem Telekomanbieter (Rechnung, Kündigung des Vertrags, Bereich, ...)

Kontaktieren Sie den Ombudsdienst für die Telekommunikation: 

Boulevard Roi Albert II 8 boîte 3
1000 Bruxelles
Tél. : + 32 2 223 06 06
Fax :+ 32 2 219 77 88
E-mail
Website
  

Es handelt sich um eine Schwierigkeit mit SMS-Kurznummern oder mit Mehrwertdiensterufnummern

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Betreiber.

Um eine Beschwerde einzureichen, gehen Sie auf der Website.

Es handelt sich um ein Problem bezüglich der Handelspraktiken oder des Betrugs im Internet 

Kontaktieren Sie den FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie:

City Atrium C
Rue du Progrès 50
1210 Bruxelles
Tél. : 0800 120 33
Fax : 0800 120 57
E-mail
Website
 

Handelt es sich um eine Beschwerde über den Inhalt eines Fernsehprogramms?

Die (Flämische, Französische und Deutsche) Gemeinschaften sind grundsätzlich für den Rundfunk in Belgien zuständig.
Jede Gemeinschaft hat ihr Referenzgremium gegründet: der VRMder CSA und der Medienrat. Entsprechend ihren jeweiligen Zuständigkeiten werden Sie daher ersucht, mit einem unter ihnen Kontakt aufzunehmen für in Belgien niedergelassene Fernsehsender.

Als Ausnahme ist das BIPT für die Fernsehsender (einschließlich WebTV) verantwortlich, die im zweisprachigen Gebiet Brüssel-Hauptstadt niedergelassen sind und deren Programme in anderen Sprachen als Französisch oder Niederländisch ausgestrahlt werden.

Sie haben eine Beschwerde über unsere Dienstleistungen

Das BIPT legt viel Wert auf die Qualität seiner Dienstleistung.

Haben Sie jedoch Anmerkungen oder eine Beschwerde, dann können Sie diese dem Beschwerdekoordinator des BIPT mitteilen. Er wird Ihre Nachricht sorgfältig und aufmerksam bearbeiten und Ihnen die passende Antwort zuschicken. Er wird ebenfalls versuchen, zu vermeiden, dass ähnliche Beschwerden sich noch wiederholen können und wird dementsprechend handeln, um das Funktionieren des BIPT zu verbessern.

  • Eine Beschwerde ersetzt keineswegs ein Berufungsverfahren in einem gesetzlichen Rahmen.

  • Verwaltungs- oder gerichtliche Streitfälle unterliegen nicht der Zuständigkeit des Beschwerdekoordinators.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben