Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Eine neue Tarifstudie des BIPT zeigt einmal mehr, dass die Verbraucher beträchtliche Einsparungen auf ihrer Telekommunikationsrechnung erzielen können, wenn sie die Preise der Betreiber auf bestertarif.be vergleichen.

Bei gleichem Profil eines klassischen Triple-Play-Angebots (festes Internet, Fernsehen und Festnetztelefonie) kann der Unterschied zwischen dem preisgünstigsten und dem teuersten Anbieter somit bis zu 114 € pro Jahr betragen.

Beim Quadruple Play kann dieser Unterschied sogar bis zu 405 € pro Jahr betragen. Für ein Mobilfunkabonnement zahlt ein Verbraucher beim preisgünstigsten Mobilfunkbetreiber bis zu 127 € pro Jahr weniger. Cord-Cutter (dt.: Kabelschneider), die nur das Internet als festen Dienst wünschen, zahlen somit 453 € weniger pro Jahr an den preisgünstigsten Anbieter.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben