Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Brüssel, den 12. März 2021 - Aus einer Studie des BIPT geht hervor, dass der Verbraucher für die Zustellung seiner Pakete ganz gut einige Tage länger warten kann, wenn das dafür sorgen kann, dass die Lieferung dauerhafter wird. Weiterhin lehrt uns die Studie, dass es Raum dafür gibt, die soziale Rolle des Postboten auszubreiten, indem zusätzliche Dienste angeboten werden. Für Briefe ist die Zustellung ins Haus jedoch, den Befragten nach, unerlässlich.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben