Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Im Bereich des Amateurfunks sind in diesem Jahr zwei Ereignisse von besonderer Bedeutung.

Der erste ist der "International Amateur Radio Day" am 18. April 2021 mit dem Thema "Home, but never Alone".

Der Zweck dieses Tages ist es, Funkamateure zu ermutigen, weiterhin mit dem Funk im Allgemeinen und der Technik im Besonderen zu experimentieren.

Dieses Thema zeigt die Bedeutung dieses besonderen sozialen Netzwerks im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie, die viele Menschen in die soziale Isolation stürzt.

Zweitens, der Jahrestag der ersten transatlantischen Funkübertragung am 12. Dezember 2021.
An diesem Tag wird es 120 Jahre her sein, dass es Guglielmo MARCONI gelang, zum ersten Mal Funksignale drahtlos über den Atlantik zu übertragen.
Damit begann das Zeitalter der Telekommunikation und war der Beginn dessen, was viele Funkamateure noch heute jeden Tag tun.

Auch im Zeitalter der Hochgeschwindigkeitskommunikation möchte das BIPT diese Veranstaltungen würdigen und unterstützen.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben