Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

  • ERGP Pressemitteilung: - 19. Plenarsitzung

    Aktuelles -
    ERGP - 19. Plenarsitzung
  • Das BIPT veröffentlicht die Ergebnisse seines neuen Vergleichs der Tarife für Telekommunikationsdienste in Belgien

    Veröffentlichungen › Pressemitteilung -
    Die Verbraucher beträchtliche Einsparungen auf ihrer Telekommunikationsrechnung erzielen können, wenn sie die Preise der Betreiber auf bestertarif.be vergleichen.
  • Nationaler Vergleich der Tarife für Telekommunikationsdienste in Belgien [Tarife gültig am 11. September 2020]

    Veröffentlichungen › Mitteilung -
    Die sechste Ausgabe des nationalen Preisvergleichs berücksichtigt die Familienpakete zum ersten Mal mittels 4 neuer Profile.
  • FAQ

    Diese Ermäßigungen sind festgelegt im Artikel 38 der Anlage zum Gesetz vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation.

    Verschiedenen Hypothesen sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

    Begünstigtenkategorien Einmalige Ermäßigung bei der Installation Monatliche Ermäßigungen
      Telefon-Festnetzanschluss Abonnement Kommunikation (Festnetztelefonie, Bündelangebot bei dem Betreiber des Abonnements) Gesamte Ermäßigungen (Maximum pro Monat)
    Personen über 65 Jahre, Behinderte, Gehörgeschädigte, Personen, die sich einer Laryngektomie unterzogen haben, militärische Kriegsblinde 50% des normalen Tarifs Festnetztelefonie, Internet oder Bündelangebot 40% (höchstens € 8,4) € 3,1* € 11,5
    Empfänger des Eingliederungseinkommens  / Internet : 40 %
    (höchstens € 8,4)
    € 3,1

    € 11, 5 (wenn Internet)

    oder € 3,1

    * N.B.: falls Sie das Abonnement und die Kommunikation bei zwei verschiedenen Betreibern zahlen, wird nur der Betreiber, der die Kommunikation bietet, eine Ermäßigung auf Anrufe von maximal € 11,5 gewähren.

    Wenn Sie meinen, dass Sie die Bedingungen, um den Sozialtarif zu erhalten, erfüllen, können Sie einen Antrag beim Betreiber Ihrer Wahl einreichen (ohne Dokumente hinzuzufügen) via eine der erwähnten Kontaktstellen.

    Falls nicht automatisch festgestellt werden kann, dass Sie die Bedingungen tatsächlich erfüllen, erhalten Sie, nach der Einreichung Ihres Antrags beim Betreiber Ihrer Wahl, ein Schreiben vom BIPT, in dem Sie aufgefordert werden, dem BIPT bestimmte Unterlagen für die administrative Bearbeitung zuzusenden.

  • FAQ

    Befristet oder unbefristet? 

    Überprüfen Sie, ob Sie einen befristeten oder unbefristeten Vertrag geschlossen haben; das können Sie auch auf der Rechnung sehen.

    Ein Anbieter darf Ihnen keine Kosten für die Kündigung eines Vertrags anrechnen

    • Wenn Sie einen unbefristeten Vertrag haben;
    • Wenn Sie schon seit mindestens sechs Monaten einen befristeten Kontrakt haben.

     

    Ein Gerät im Rahmen eines Kopplungsgeschäfts?

    Achtung: Wenn Sie beim Anbieter auch ein Gerät kostenlos oder mit einer Ermäßigung bekommen haben (z.B. ein Handy oder ein Tablet), kann Ihr Anbieter dafür eine zusätzliche Vergütung fordern. Sogar wenn Sie einen befristeten Vertrag haben. Oder wenn Sie den Vertrag erst nach mehr als sechs Monaten kündigen.

    Diese zusätzliche Vergütung darf nicht höher als der Restwert des Geräts sein. Der Restwert ist in einer Rückzahlungstabelle, in der Anlage des Vertrags, aufzuführen.

    Sie schauen, in welchem Monat der Tabelle Sie sind und sehen dann, welche zusätzliche Vergütung zu zahlen ist. 

    Zum Beispiel: 

    Ihr Kontrakt hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Beim Vertragsabschluss haben Sie das Gerät für € 1 „gekauft“.

    Die Rückzahlungstabelle beim Kontrakt sieht wie folgt aus:

    Monat Restwert Monat Restwert
    0 € 240 13 € 110
    1 € 230 14 € 100
    2 € 220 15 € 90
    3 € 210 16 € 80
    4 € 200 17 € 70
    5 € 190 18 € 60
    6 € 180 19 € 50
    7 € 170 20 € 40
    8 € 160 21 € 30
    9 € 150 22 € 20
    10 € 140 23 € 10
    11 € 130 24 € 0
    12      

     Nach 8 Monaten entscheiden Sie sich, den Kontrakt zu lösen; der Anbieter darf Ihnen eine Vergütung von € 160 fordern.

    Jedes Monat muss ein selber Betrag vom Restwert des Geräts abgezogen werden. Nach 24 Monaten darf ein Anbieter Ihnen für das Gerät nie eine Vergütung anrechnen.

     

    Nutzung von Easy Switch

    Benutzen Sie das Easy-Switch-Verfahren, wenn Sie das Bündelangebot ganz wechseln wollen.

    Der Neuanbieter regelt völlig den Wechsel für Sie.

  • Das Wachstum im Postsektor beschleunigt sich, angetrieben durch den elektronischen Handel

    Veröffentlichungen › Pressemitteilung -
    Das postalische Observatorium des BIPT zeigt, dass sich das Umsatzwachstum des Postmarktes im Jahr 2019 auf +4,7% beschleunigt hat. Das Paket- und Expresssegment wächst mit +15,7% weiterhin rasant, während die Volumen bei den Briefsendungen mit -7,2% den stärksten Rückgang seit 2010 verzeichnen.
  • Entzug und Widerruf der Karaoke-Anlage iDance Audio BC100L (ordnungswidrige elektrische Speisung)

    Veröffentlichungen › Pressemitteilung -
    Entzug und Widerruf der Karaoke-Anlage iDance Audio BC100L (ordnungswidrige elektrische Speisung)
  • Erklärung zur Barrierefreiheit

    Seiten
    Die Website entspricht teilweise den WCAG-Standards (Web Content Accessibility Guidelines) 2.1 Stufe AA. Wir arbeiten derzeit an diesen Problemen. Wir hoffen, Ihnen so bald wie möglich eine für alle Benutzer zugängliche Version zur Verfügung stellen zu können.
  • Das BIPT teilt die restlichen 4G-Funkfrequenzen zu.

    Veröffentlichungen › Pressemitteilung -
    Das BIPT teilt Citymesh, das als einziger Bewerber ein zulässig erklärtes und gültiges Gebot gemacht hat, die restlichen 4G-Funkfrequenzen im 2,6-GHz-Frequenzband zu.
  • FAQ

    Die anerkannten Ausbildungszentren sind:

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben