Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Im Jahresbericht 2020 zieht das BIPT Bilanz über das vergangene Jahr. 

Das Jahr 2020 war von einer beispiellosen Gesundheitskrise geprägt. Die Krise hat mehr denn je gezeigt, wie wichtig es ist, über effiziente und zuverlässige Post- und Kommunikationsnetze zu verfügen. Die Aufsicht und die Regulierung dieser Sektoren, Aufgaben, die das BIPT wahrnimmt, haben sich als umso entscheidender erwiesen: So hat es dafür gesorgt, dass sich kein größerer Ausfall trotz des erhöhten Drucks auf die elektronischen Kommunikationsnetze und die Paketzusteller ereignete.

Das Jahr 2020 ist auch das erste Jahr der Ausführung des strategischen Plan 2020-2022 des BIPT, mit der Vision, eine zuverlässige und wettbewerbsfähige Kommunikationsumgebung für alle zu verkörpern und zu verteidigen, in Übereinstimmung mit den Aufgaben, Werten und Handlungsfeldern des BIPT.

Der Jahresbericht erklärt, wie die vier strategischen Achsen durch die Projekte des Arbeitsplans 2020 und den täglichen Betrieb des BIPT verwirklicht wurden.

Die Grundzüge des letzten Jahresberichts werden auf einer spezifischen Website (FR/NL/EN) vorgestellt. 

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben