Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Brüssel, den 11. Juni 2021 - Das Quadruple Play hat sich zum beliebtesten Telekommunikationspaket entwickelt. Zu diesem Schluss kommt das BIPT in seinem Jahresbericht über die Zahlen des festen elektronischen Kommunikationsmarktes. Dieses Bündelangebot aus vier Diensten (festes Internet, Festnetztelefonie, Fernsehen und Mobilfunkdienst) weist aber auch den geringsten Kundenverlust auf. Dies, zusammen mit der Coronavirus-Pandemie, erhöht die Rolle des „Easy Switch“-Verfahrens, das den Wechsel zu einem Festnetzbetreiber erleichtert und für mehr Kundenmobilität - und damit für mehr Wettbewerb - im Festnetzmarkt sorgen soll.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben