Den Tarifplan ändern

Den Tarifplan bei Ihrem Anbieter ändern, das ist möglich, aber Ihr Anbieter kann Sie um Vergütung bitten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter.

Ab dem 8. Mai 2014, gibt das Gesetz Ihnen, als Konsumenten, das Recht, mindestens einmal im Jahr kostenlos und ohne Vergütung, den Tarifplan bei demselben Anbieter zu ändern.

Wenn die Dienste in Ihrem neuen Tarifplan dieselben sind als in Ihrem alten Tarifplan, fängt keine neue vertragliche Laufzeit von z.B. einem Jahr an, sondern geht die Laufzeit des früheren Tarifplans einfach weiter.

Dies ist wichtig, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen möchten: ein befristeter Vertrag (z.B. von einem Jahr) können Sie kostenlos kündigen nach 6 Monaten. (Ein unbefristeter Vertrag kann jederzeit kostenlos beendet werden).

Wenn Sie auf einen Tarifplan mit anderen Diensten als in Ihrem alten Tarifplan umsteigen, dann ist das auch mindestens einmal im Jahr kostenlos möglich, aber dann fängt schon eine neue vertragliche Laufzeit an.