Das BIPT veröffentlicht einen Vergleich der billigsten Telekomtarife am Belgischen Markt für Privatpersonen

Für das dritte aufeinanderfolgende Jahr veröffentlicht das BIPT einen nationalen Preisvergleich. Insgesamt sind nicht weniger als 252 Tarifpläne auf dem belgischen Privatkundenmarkt überprüft worden, so dass die Verbraucher in voller Transparenz die Telekommunikationsprodukte...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 30 April 2015 - Die belgische und die luxemburgische Telekomregulierungsbehörden BIPT und ILR (Institut Luxembourgeois de Régulation) haben ein Abkommen geschlossen, das es ermöglicht, ein belgisches Mobilfunknummer an ein luxemburgisches Netz zu koppeln, während...

>Mehr erfahren ...

Es ist schwieriger, den Festnetz-Betreiber als den Mobilfunkbetreiber zu wechseln. In der Absicht, in Zukunft den Betreiberwechsel zu vereinfachen, hat das BIPT die Hindernisse, womit Verbraucher konfrontiert werden können, identifiziert und formuliert es eine Reihe von Vorschlägen, die darauf...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 22. Januar 2015 - Das BIPT veröffentlicht zum dritten Mal seine vergleichende Studie der Preise der Telekomprodukte in Belgien und in unseren Nachbarländern (Niederlande, Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich). Aus der Studie geht hervor, dass Belgien...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 16. Januar 2015 - Das BIPT (die Regulierungsbehörde im Bereich der elektronischen Kommunikation in Belgien) hat einen Beschluss angenommen, worin bestimmte Tarife, die Belgacom den Betreibern, die über das Belgacom-Netz Internet- und Fernsehdienste leisten möchten, anrechnen...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 23. Dezember 2014 - Die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) hat am 18. Dezember 2014 eine Berechtigungsentscheidung über die Analyse der Internetbreitbandmärkte getroffen, die darauf abzielt, alternativen Betreibern...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 15. Dezember 2014 - In seinem Monitoring-Report veröffentlicht das BIPT die ökonomischen Schlüsselzahlen des Postsektors für das Jahr 2013. Eine merkwürdige Tendenz lässt sich hier erkennen: trotz eines Volumen- und Einkommensrückgangs in 2013, haben...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 3. Oktober 2014 - Am Ende des Jahres 2013 hat das BIPT bei einigen Telekombetreiber eine Kontrollkampagne geführt über die Einhaltung wichtiger Regeln zum Verbraucherschutz in den allgemeinen Verkaufsbedingungen und anderen Geschäftsdokumenten. Die Kontrolle betraf was...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 30. September 2014 - Das BIPT veröffentlicht die Ergebnisse der jährlichen Umfrage durch die UCL (Université catholique de Louvain) über den Gesichtspunkt der Nutzer hinsichtlich des belgischen elektronischen Kommunikationsmarktes. Daraus stellt sich vor allem...

>Mehr erfahren ...

Brüssel, den 26. September 2014 - Die belgische Telekomregulierungsbehörde, das BIPT, wird die nationalen Festnetztelefoniedienste für Privatpersonen sowie für Unternehmen nicht mehr regulieren. Nach einer Analyse hat das BIPT ja beschlossen, die Belgacom auferlegten Preiskontrolle-...

>Mehr erfahren ...