Das BIPT verpflichtet Telekombetreiber dazu, behinderte Personen probat zu informieren

Veröffentlichungsdatum
26-04-2013

Brüssel, den 16. April 2013 -  Gemäß dem Telekomgesetz müssen Betreiber behinderte Personen auf passende Weise informieren. Das BIPT verdeutlicht in einem Beschluss, welche Information die Betreiber am mindestens auf ihrer Website für behinderte Personen erwähnen müssen, sowie in einer kostenlosen Broschüre.