Der rechtsrahmen für die öffnung des kabels ist nun vollständig abgeschlossen

CRC logoBrüssel, 12 December 2013 - Die KRK (die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation, die den Vlaamse Regulator voor de Media, den Conseil supérieur de l’Audiovisuel, den Medienrat und das BIPT vereinigt) hat die Beschlüsse, welche die Tarife festlegen, die Brutélé, Coditel (Numéricable), Tecteo und Telenet den Betreibern, die über den Kabel Fersehenund Breitbanddienste anbieten wollen, in Rechnung stellen dürfen, angenommen.

Datei herunterladen (PDF 0.08 MB)