Das BIPT veröffentlicht die Ergebnisse seiner jährlichen Verbraucherumfrage für den Telekommunikationsbereich

Veröffentlichungsdatum
31-08-2017

Das BIPT veröffentlicht die Ergebnisse seiner jährlichen Verbraucherumfrage für den Telekommunikationsbereich

Brüssel, den 31. August 2017 - Aus der jährlichen Verbraucherumfrage des BIPT ergab sich, dass die Benutzer mit den angebotenen Dienstleistungen und Preisen recht zufrieden waren.

Die Benutzer fanden, dass es nicht immer leicht war, Preise und Dienstleistungen zu vergleichen und kannten oft die grundlegenden Rechte im Bereich der Telekommunikation nicht. Auffällig war die Entwicklung der Nutzung von Telekommunikationsdiensten. So hat die Nutzung des mobilen Internets und bestimmter Anwendungen, die den Einsatz von Sprachtelefon- und/oder Nachrichtendiensten über das Internet ermöglichen, stark zugenommen.

Das Tarifvergleichsprogramm des BIPT wurde positiv bewertet, ebenso wie die SMS-Warnung, wenn die mobile Preisobergrenze erreicht ist.