Die Telekom- und Media-regulierungsbehörden Veröffentlichen eine neue Marktanalyse über den Breitband-internetzugang und den Fernsehrundfunk

Veröffentlichungsdatum
07-07-2017

Die Telekom- und Media-regulierungsbehörden Veröffentlichen eine neue Marktanalyse über den Breitband-internetzugang und den Fernsehrundfunk

Brüssel, den 7. Juli 2017. Der Vlaamse Regulator voor de Media, der Conseil supérieur de l’Audiovisuel, der Medienrat und das BIPT veröffentlichen heute ihre Beschlussentwürfe über die Analyse der Märkte des Breitband-Internetzugangs und des Rundfunks. Die Regulierungsbehörden bestätigen, dass die Netze von Proximus, Brutélé, Coditel (SFR), Nethys und Telenet konkurrierenden Betreibern offen stehen müssen; sie legen ihre Analyse und die angemessenen Maßnahmen zur Konsultation vor. Die Marktteilnehmer können bis zum 15. September Ihre Kommentare über die Beschlussentwürfe mitteilen.

Datei herunterladen (PDF 0.43 MB)