Das BIPT veröffentlicht eine Studie zum Vergleich der Preise der Telekomprodukte auf dem Geschäftsmarkt

Veröffentlichungsdatum
14-07-2016

Das BIPT veröffentlicht eine Studie zum Vergleich der Preise der Telekomprodukte auf dem Geschäftsmarkt

Brüssel, den 14. Juli 2016 - Das BIPT veröffentlicht zum dritten Mal eine Studie, worin die Preise der Telekomprodukte auf dem Geschäftsmarkt in Belgien mit den Preisen in unseren Nachbarländern (Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und den Niederlanden) verglichen werden.

Die Telekomkosten belgischer Unternehmen haben sich - im Vergleich zu den anderen Ländern der Studie - im vergangenen Jahr von durchschnittlich nach eher teuer entwickelt, vor allem als Folge der Preissenkungen in den anderen Ländern.

Unternehmen haben Interesse daran zu vergleichen, um sich davon zu vergewissern, dass sie innerhalb der Reihe individueller konkurrierender Angebote das bestmögliche Angebot wählen, was zu beträchtlichen Einsparungen führen kann.