Die Regulierungsbehörden der Elektronischen Kommunikationsnetze Billigen Endgültig die revidierten Tarife für den Zugang zu den Kabelnetzen

Veröffentlichungsdatum
19-02-2016

Die Regulierungsbehörden der Elektronischen Kommunikationsnetze Billigen Endgültig die revidierten Tarife für den Zugang zu den Kabelnetzen

Brüssel, den 19. Februar 2016 - Die KRK (Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation) hat die revidierten Tarife gebilligt, die Brutélé, Nethys (VOO) und Telenet den Betreibern, die über die Kabelnetze Breitband- und Fernsehdienste anbieten wollen, anrechnen dürfen. Die Europäische Kommission hat eine Reihe von Anmerkungen über den Entwurf der Tarifierungsentscheidung formuliert, hat aber der KRK grünes Licht für die weiteren Schritte gegeben. Die KRK hat diese Anmerkungen berücksichtigt und die revidierten Tarife endgültig festgelegt.

Datei herunterladen (PDF 0.15 MB)