14 Telekombetreiber nehmen in Oktober an einer Kampagne zur Beförderung mobilen Internets in Belgien teil

Veröffentlichungsdatum
23-09-2015

14 Telekombetreiber nehmen in Oktober an einer Kampagne zur Beförderung mobilen Internets in Belgien teilBrüssel, den 23. September 2015 - 14 Telekombetreiber beteiligen sich an der "Surfmobile"-Kampagne auf Initiative des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Ministers der Digitalen Agenda und der Telekommunikation Alexander De Croo, des BIPT (Belgischen Instituts für Postdienste und Telekommunikation) und des FÖD Wirtschaft zur Beförderung mobilen Internets in Belgien.

Sie bieten ab dem 1. Oktober verschiedene Sonderaktionen an, wie zusätzliches Datenvolumen, für Personen, die bisher kaum oder nie mobiles Internet benutzten. Eine Übersicht der teilnehmenden Betreiber findet sich auf http://www.mobilesurf.be/initiative