Wie werde ich vor unerwartet hohen Rechnungen geschützt?

Werden Sie manchmal auch durch hohe Beträge auf Ihrer Telekomrechnung überrascht?

Wenn Sie in ein anderes Land der Europäischen Union reisen, haben Sie zweifellos schon kostenlose SMS-Nachrichten empfangen, mit denen Sie über die Roamingtarife für Anrufe, SMS-Nachrichten und mobiles Internet informiert wurden. Vielleicht haben Sie auch schon mal eine kostenlose SMS empfangen, mit der Mitteilung, dass Sie schon einen bestimmten Betrag (etwa 50 Euro, ohne MwSt.) oder ein bestimmtes Volumen aufgebraucht hatten.

Ein ähnliches System ist ab dem 1. Februar 2014 für Mobilkommunikation innerhalb von Belgien eingeführt worden.

Sie können unerwartet hohen Rechnungen auch vorbeugen, indem Sie Ihren Betreiber bitten, Anrufe an bestimmte Nummern oder SMS-Nachrichten mit Zuschlag zu sperren. Auch dieses System ist kostenlos.