Förderung der mobilen Breitbandpenetration in Belgien

Type
Sonstiges

Veröffentlichungsdatum
11-06-2014

Datum
11-06-2014

Das BIPT ließ in dieser Studie untersuchen, wie die mobile Breitbandpenetration in Belgien gefördert werden kann. Diese Studie baut weiter auf eine frühere Studie aus 2010 über mobile Datennutzung in Belgien. Wegen des zunehmenden Wettbewerbs und Preissenkungen hat sich die Marktlage inzwischen stark geändert. Bestimmte Fragen bleiben in diesem Kontext sehr aktuell: Wie positioniert sich die belgische Breitbandpenetration jetzt in Europa? Welche Faktoren können die heutige Positionierung erklären? Welche schwierige Probleme bleiben weiter ungelöst? Und vor allem: welche Empfehlungen und Aktionspunkte können hieraus abgeleitet werden?

Dokument herunterladen