Angebotsanfrage "Kostenmodellen für einmalige Entgelte auf das FTTH-Netz und die Netze der Kabelnetzbetreiber"

Type
ffentlicher Auftrag

Veröffentlichungsdatum
07-12-2018

Datum
07-12-2018

Um seine Befugnisse auszuüben, die Großhandelstarife von mit den regulierten Zugangsprodukten verbundenen Dienstleistungen zu beherrschen (die „one-time fees“), ist es notwendig, dass das BIPT neue Bottom-up-Kostenmodele billigt, welche diese Tarife festlegen können, indem sie die verschiedenen Handlungen bestimmen, die ein effizienter Betreiber verrichten muss, um diese „one-time“ Tätigkeiten auszuführen.

Dieser öffentliche Auftrag bezweckt, einen Unternehmensberater zu selektieren, der damit beauftragt werden wird, diese „one-time fee“-Kostenmodelle für Glasfaser und Kabel zu entwickeln.

Die Sitzung zur Angebotseröffnung wird in den Räumlichkeiten der ausschreibenden Behörde am 18 Januar 2019 um 10 Uhr stattfinden
.

Dokument herunterladen