Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Nach dem am 20. November 2018 getroffenen FTR-Marktanalysebeschluss hat Proximus dem BIPT am 1. Februar 2019 ein Standardangebot für VoIP-Zusammenschaltung, „PRIO-Angebot“ genannt, übermittelt.

Das BIPT hat vom 20. Februar 2019 bis zum 13. März 2019 eine Vorkonsultation über dieses Standardangebot veranstaltet.

Nach dieser Vorkonsultation legte das BIPT einen Beschlussentwurf vor, der darauf abzielte, das von Proximus übermittelte Standardangebot zu bewerten und die Änderungen, die das BIPT im Einklang mit den Zielen des Rechtsrahmens als notwendig betrachtet, zu formulieren. Dieser Beschlussentwurf wurde vom 28. August bis 30. September 2019 einer sektorbezogenen Konsultation unterzogen. Ein endgültiger Beschluss wird nach Analyse der Ergebnisse dieser Konsultation und nach Konsultation der betroffenen Institutionen (belgische Wettbewerbsbehörde, Medienregulierungsbehörde, Europäische Kommission) getroffen.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben