Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Das BIPT hat am 7. Juli 2017 seinen Beschlussentwurf über die Analyse der Breitband- und Fernsehfunkmärkte veröffentlicht und legt ihn jetzt zur Konsultation vor, gemäß den Artikeln 139 und 140 des Gesetzes vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation, unter Berücksichtigung der folgenden Bedingungen.

Weise, worauf die Konsultation beantwortet werden soll Antwortfrist: bis zum 29. September 2017

Antwortadresse per E-Mail: An: consultation.sg@bipt.be

Betreff: wird mindestens den Verweis « CONSULT-2017-B8 » enthalten müssen

Ansprechpartner: Vincent HANCHIR, Chefökonom +32 2 226 87 78;vincent.hanchir@bipt.be

Antworten sollen elektronisch an die erwähnte Anschrift versendet werden. Bitte, benutzen Sie als erstes Blatt Ihrer Antwort den spezifischen Vordruck, der sich auf dieser Adresse findet: http://www.ibpt.be/en/operators/telecommunication/Markets/form-to-be-used-as-front-page-when-answering-a-public-consultation-organised-by-bipt

Auf dem Dokument soll deutlich angegeben werden, welche Informationen vertraulich sind. Das BIPT bittet auch darum, dass die Anmerkungen auf die Paragraphen und/oder Teile, worüber sie handeln, verweisen.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben