Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Zuerst bezweckt diese Konsultation, einen neuen Sachverhalt von der Problematik des Übergangs von IPv4 zu IPv6 darzustellen.

An zweiter Stelle und um eine etwaige Anpassung des 2012 abgefassten Verhaltenskodexes zu ermöglichen, muss das BIPT Auskunft über den Vorrat verfügbarer IPv4-Adressen einholen und die jetzigen Bedingungen der Benutzung von IPv4/CGN kontrollieren, in der Absicht, zu untersuchen, ob der Verhaltenskodex der Wirklichkeit und dessen Einhaltung entspricht.

Diese Konsultation wird helfen, die Bitte des Vizepremierministers und Ministers für die Digitale Agenda, Telekommunikation und das Postwesen an den FÖD Wirtschaft, eine Umfrage über etwaige technische Hindernisse für den Rollout von IPv6 im mobilen Internet zu halten, zu unterstützen.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben