Diese Website verwendet Cookies, die nur für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlich sind. Sie können nicht abgelehnt werden, wenn Sie diese Website besuchen möchten.

Dieser Bericht bewertet die Wirkung des Königlichen Erlasses vom 6. September 2016 bezüglich der Migration der Festnetzdienste und der Bündelangebote im Bereich der elektronischen Kommunikation (auch „KE Easy Switch“ genannt) und präsentiert dem Minister für Telekommunikation die politischen Orientierungen und Optionen, die sich dem BIPT nach bieten, ebenfalls um den neuen europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation umzusetzen bezüglich der Migration.

Das BIPT empfiehlt unter anderem, dass die Betreiber Easy Switch mehr als Standardprozess für den Wechsel des Festnetzbetreibers und des Bündels fördern sollen, und bittet die Betreiber, zusätzliche Schritte zu unternehmen, um Fehlern vorzubeugen.

Das BIPT bittet auch darum, dass die Daten, die der Kunde dem Neubetreiber bei einem Wechsel besorgen muss, bei allen Betreibern einfacher zurückzufinden sind.

Schließlich unterbreitet das BIPT dem Minister zur Erwägung auch einige Vorschläge hinsichtlich der Intervention des Technikers.

Newsletter

Um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr(e) Interessengebiet(e) ein.

Das BIPT verarbeitet diese zwei oder drei personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse (eventuell Ihren Namen und Vornamen) und Interessengebiete), um Ihnen diese Nachrichten zu übermitteln. Die Verarbeitung wird beendet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie sich einmal abmelden.

Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter webmaster@bipt.be abmelden oder Ihr Profil anpassen.

Erfahren Sie mehr über Cookies oder über den Schutz Ihrer Daten.

Nach oben